Förderung

Im Rahmen des Projektes „Entwicklung des grenzüberschreitenden Tourismus zwischen Boxberg/O.L. und Jelenia Gora\" innerhalb des Kleinprojektefonds Euroregion Neisse e.V. Sachsen – Polen 2012-2014  (SN-PL) präsentierte eine kleine Delegation der Verwaltung vom 04. - 06. April 2014 die touristischen Angebote unserer Gemeinde zur Lato 2014 (Messe für Tourismus und Erholung) in Warschau. Unsere polnischen Partner aus Jelenia Gora hatten uns zur letzten ITB in Berlin ebenso würdig vertreten. Im Rahmen des Projekts haben wir auch neue Informationsmaterialien in deutscher, polnischer und englischer Sprache beschafft und unsere Internet-Seite überarbeitet. Bereits in der letzten Saison waren die Erfolge unserer Zusammenarbeit erkennbar. Schätzungsweise 5% unserer Gäste kommen nunmehr aus Polen, ca. 10% aus Tschechien.

Weiterhin folgte im Rahmen dieses gemeinsamen Projektes des Operationellen Programms der grenzübergreifenden Zusammenarbeit Sachsen-Polen 2007 – 2013 zum Thema Werbung und Tourismus der Bürgermeister und weitere 3 Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Boxberg/O.L. der Einladung des polnischen Partners aus Jelenia Gora zur diesjährigen Tourismusmesse Tourtec. Sie haben dort die Gemeinde Boxberg/O.L. entsprechend vertreten und Gästen und Besuchern der Messe Rede und Antwort gestanden.

Diese offiziellen Internet-Seite des Bärwalder Sees: www.baerwalder-see.eu.wurde im Rahmen des Projektes „Entwicklung des grenzüberschreitenden Tourismus zwischen Boxberg/O.L. und Jelenia Gora“ (Kleinprojektefonds Euroregion Neiße e.V. Sachsen – Polen 2012-2014  SN-PL) komplett neu gestalteten.

Jelenia Gora - Partnerstadt der Gemeinde Boxberg/O.L.

Jelenia Góra liegt im Südwesten von Polen in der Mitte eines malerischen Tals, eingerahmt vom Riesengebirge, vom Isergebirge, vom Landshuter Kamm und dem Bober Katzbachgebirge und liegt 70 km von der deutschen Grenze entfernt. Jelenia Góra lockt mit ihrer malerischen Gebirgslage und reicher Geschichte. Es ist selten dass eine Stadt sich einer derart herrlichen Lage und eines so reichen touristischen Angebots rühmen kann.
Jelenia Góra położona jest w południowo-zachodniej Polsce w centrum malowniczej kotliny, otoczonej pasmami górskimi Karkonoszy, Gór Izerskich, Rudaw Janowickich i Gór Kaczawskich od granicy z Niemcami dzieli Jelenią Górę 70 km. Jelenia Góra przyciąga swoim malowniczym, górskim położeniem oraz bogotą historią. Rzadko która miejscowość w Polsce może poszczycić się tak wspaniałym położeniem i bogatą ofertą turystyczną.

Kontakt:         Urząd Miasta Jelenia Góra
                        Plac Ratuszowy 58
                        58-500 Jelenia Góra
                        +48 75 75 46 100
                        ratusz_um@jeleniagora.pl
                        www.jeleniagora.pl